Newsletter über Datenschutz bei Videoüberwachung

Wenn Sie fortlaufende Informationen über den bei  Videoüberwachung erforderlichen Datenschutz haben möchten, dann wenden Sie sich an die Deutsche Datenschutzhilfe. Sie werden Immer Unterstützung erhalten, sei es als Betroffener, sei es als Verantwortlicher oder als Errichter/Installateur.

Wenn -Sie beispielsweise die neuen Europäischen Guidelines für Videoüberwachung die im Januar 2020  erschienen sind , noch nicht gelesen haben oder gar nicht wissen, dass es eine solche Richtlinien gibt, dann haben Sie wieder etwas sehr „Gravierendes“ versäumt.

Sie sollten sich dazu als Verbraucher zu einer Mitgliedschaft für 20€/Jahr anmelden und als Gewerbetreibender eine Fördermitgliedschaft für 240€ bei der Deutschen Datenschutzhilfe e.V. eingehen. Als Fördermitglied erhalten Sie zudem das Video-DSGVO-Tool für Einzelhandel/Gewerbetreibende kostenlos.

Hier Antrag zur Mitgliedschaft bei der Deutschen Datenschutzhilfe e.V. downloaden

Antrag zur Förder-Mitgliedschaft bei der Deutschen Datenschutzhilfe e.V. 2019